Erfolgreich werben mit neuen Digital Signage-Lösungen

Die Einsatzmöglichkeiten für professionelle Digital Signage-Displays sind in den letzten Jahren immer größer geworden - und doch liegen noch viele potenzielle Anwendungsbereiche ungenutzt brach. Dabei ist Digital Signage weit mehr als pure, digitale Bildschirmwerbung - als modernes Informationsmedium kann sie in grundsätzlich allen gesellschaftlichen Bereichen wertvollen Mehrwert schaffen.

Digital Signage: Idealer Werbe- und Informationsträger

Der IT-Markt ist ohne Digital Signage inzwischen nicht mehr denkbar. Besonders beliebt ist sein Einsatz am Point of Sale (PoS): Hier wird der Blick des Kunden über Bilder und Videos gezielt auf die Dienstleistungen und Produkte des Anbieters gelenkt. Neben der Steigerung des eigenen Umsatzes verbessert der digitale Auftritt aber auch das Image des Unternehmens - und wirkt so indirekt und beständig an der Umsatzsteigerung mit. Wer den Abverkauf also dauerhaft steigern will, sollte daher nicht nur direkt auf seine Angebote verweisen, sondern dem Kunden einen echten Mehrwert liefern - und das funktioniert am besten über wertvollen Content, das heißt über Inhalte, aus denen die Kunden einen zusätzlichen Nutzen ziehen können.

Digital Signage: Ideales Medium der Informationsgesellschaft

Die digitale Bildschirmtechnik hat weite Teile von Handel, Dienstleistung und Gewerbe erreicht - in anderen, besonders öffentlichen Bereichen wie der Kultur fristet sie jedoch häufig noch ein Schattendasein. Dabei kann man gerade hier seiner eigenen unternehmerischen Kreativität freien Lauf lassen: Mit Digital Signage können Kulturinstitutionen wie Museen oder Theater unkompliziert Basisinformationen oder auch zusätzliche Informationen zu ihren Ausstellungs - oder Aufführungsthemen liefern - und dabei kostenintensive Plakataktionen, Infotafeln und Wände ersetzen oder ergänzen. Gerade das jüngere Publikum lässt sich durch interaktive Digital-Signage-Lösungen schnell für den jeweiligen Ausstellungsgegenstand begeistern. Flexibel und ansprechend aufbereitet, sind diese eine wertvolle Hilfe, um komplexe Inhalte verständlich zu präsentieren.

Digital Signage: Ideale Stopper für Kunden und Besucher

Dank digitaler Displays lässt sich das eigene Image als professioneller Dienstleister perfekt optimieren: So können Tankstellen- und Raststätten-Betreiber die Durchreisenden beispielsweise neben ihren üblichen Angeboten auch über die jeweilige aktuelle Verkehrslage auf den nächsten Streckenabschnitten informieren - ein deutlicher Mehrwert, den der Kunde mit Sicherheit honorieren wird. Auch bei einem Messeauftritt verspricht Digital Signage zusätzliche Aufmerksamkeit: Mit digitalen Monitoren können die Unternehmen ihre Inhalte hier gezielt bündeln und Interessierte so zum Verweilen animieren - eine Möglichkeit, die sich gerade bei einer kleinen Ausstellungsfläche schnell bezahlt machen kann. Eine andere, noch zu wenig genutzte Einsatzmöglichkeit von DS-Lösungen ist ihre Anwendung als Wegeleitsystem, etwa in großen Einkaufszentren oder Multiplex-Kinos. Auch Unternehmen können mit innovativen Digital-Signage-Lösungen bei ihren Kunden und Besuchern punkten, etwa, indem sie durch diese in ihren Räumen eine reibungslose Präsentation oder Videokonferenz ermöglichen. Schon im Eingangsbereich können Unternehmen ihre Gäste über großformatige Monitore willkommen heißen, Imagefilme präsentieren und wichtige Informationen und Ansprechpartner übermitteln.

Ob Umsatzsteigerung, Imagegewinn oder verbesserte Dienstleistung - fragen Sie uns als Ihren Fachhändler in Roth nach einer individuellen Lösung für Ihr Unternehmen, wir stehen Ihnen mit Rat und Tat jederzeit gerne zur Seite.
  • Gelesen: 466
Das Team von LAK - Digital Signage ist Ihr Ansprechpartner für Bildschirmwerbung in der Metropolregion Nürnberg. Rufen Sie uns an: 09171 9683-0

Partner.

Mit unseren Partnern unterstützen wir Ihren Erfolg in einem digitalen Umfeld. Nachhaltig.